Mittwoch, 31. Dezember 2008

STMG #5 Helden gesucht

Eigentlich hatte ich mich ja schon verabschiedet aber ich wollte euch noch von meinem ersten Mal erzählen...grins
Auf dem Blog von STMG wird
diesmal ein Layout zum Lied "Helden gesucht" von Thomas Godoj gesucht...
Mir ist diesmal auch endlich mal was eingefallen...

Das ist mein Beitrag....




Soderle heute morgen haben wir das Essen für nachher vorbereitet..wahrscheinlich wieder viel zu viel..grin... aber unsere lieben Gastgeber (winkzuJulchen) werden wohl ähnlich viel gemacht haben...grins...au au mein Bauch

ich wünsch euch heute abend viel Spaß....
einen guten Rutsch bis nächstes Jahr (doppelt hält besser...grins)

Montag, 29. Dezember 2008

Weihnachten ist rum - Zeit für was anderes

Ich hoff ihr habt die Weihnachtsfeiertage alle gut überstanden und ihr habt
ordentlich Geschenke bekommen.
Unsere Weihnachtswoche war super - streßig aber super.
Weihnachtsmarkt mit meinem Paps, Weihnachtsmarkt mit Freunden, Ingo als Weihnachtsmann (was war er nervös - aber sooooooo süß.....), jede Menge Essen, Krankenhausbesuche bei Ingos Oma, einen Feiertag bei meiner Mum und Großeltern, nochmal zu meinem Paps (lecker selbstgeräuscherten Schinken muffeln) und abends immer bei Freunden.... hach war das super
Ganz nebenbei war ich auch noch Hochzeitskleid kaufen - nein nicht für mich (ich hät für mich aber auch noch eins gefunden..grins)..das für meine Trauzeugin...

Tja aber ich bin auch froh wieder daheim zu sein... Irgendwie ist man da halt nach 6 1/2 Jahren nicht mehr daheim.... und aus dem Koffer leben...seufz...

Heute haben wir uns ins Chaos im Einkaufscenter gestürzt...gott wie schrecklich wenn man wirklich etwas braucht und sich aber durch die Massen Gutschein-einlösender oder Umtauscher zu quälen... aber nach dem Kuchengerätemasaker vor Weihnachten (Rührgerät und Waage einfach futsch) mussten wir heute fahren... Morgen muss ich nen Kuchen backen....seufz

und dann hab ich heute erfahren das eine Bekannte gestern ein süßes Mädel zur Welt gebracht hat.... hach da musste ich doch gleich die noch vorhandene Kartenmuse ausnutzen...
das ist draus geworden....



Freitag, 19. Dezember 2008

ich wünsche...

euch allen ein traumhaftes Weihnachtsfest...geniesst die Zeit mit eurer Familie
und euren Freunden...
Wir werden uns morgen in Früh auf die Autobahn stellen und hoffen das der Stau schnell ein Ende nimmt... der Laptop geht zwar mit auf Reisen aber wir sind im Tal der Ahnungslosen...grins...dort wo es kein Internet gibt...
Zurück werden wir wahrscheinlich am 28.Dezember sein...

Lasst euch reich beschenken ihr lieben...

Donnerstag, 18. Dezember 2008

Piep-Show im Badezimmer....

nein nicht wirklich eher Badezimmer Pop-up...grins

Meine lieben Schwiegereltern haben ihr Badezimmer endlich renoviert (nach 24 Jahren)
Noch ist es nicht ganz fertig. Die Decke muss noch abgehängt werden.
Ich bin schon tierisch gespannt, denn gesehen haben wir es noch nicht wirklich.
Als wir das letzte Mal da waren *hüstel* war alles noch im Abriss und Für-Kleine-Mädchen-gehen gabs keine Tür... sehr unangenehm...

Naja auf jedenfall fehlen noch so Kleinigkeiten und ein bissel Deko. Deswegen bekommen die beiden einen Gutschein. Ich hasse es gutscheine zu verschenken deswegen musste er wenigstens nett verpackt werden...

Von außen:



Und das Innen... den Herrn in der Badewanne hab ich mir bei Herrn Loriot abgeschaut, gemalt und mit Tombows angemalt... Tja nun kann gebadet werden...











Ich bin gespannt was meine Schwiegereltern sagen....

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Weihnachtskarten...seufz

Ich bin im Weihnachtskarten Endspurt...
Diesmal die privaten. Ich habe entschieden das meine Familie keine Karten bekommt. Ich seh sie ja alle (Cousinchen du bekommst eine *wink*)
Meine Schwiegereltern werden eine bekommen weil die gleichzeitig das Versteck für den Gutschein ist. Aber die ist noch nicht ganz fertig.... morgen vielleicht...

Hier sind ertmal die Karten für die Post.....











Samstag, 13. Dezember 2008

Von Hochzeitsalben und Weihnachtskarten....

Schon wieder eine Woche vergangen seit meinem letzten Post hier.
Aber ich war nicht faul... Ein Fotoauftrag musste fertig werden. Das hab ich bis Donnerstag geschafft und die Bilder sind online.

Dann hab ich meiner lieben Trauzeugin Silvia versprochen ein Album von ihrer standesamtlichen Hochzeit zu machen... Leichter gesagt als getan.. ich hab unsere eigene Hochzeit ja noch nicht angefangen....und es sollte ja schon irgendwie was besonderes werden, auch wenn nächstes Jahr noch die kirchliche Hochzeit folgt.... naja gestern abend bin ich endlich fertig geworden...

Das ganze ist in 12x6inch und in Buchbinderkarton gebunden.....
ich wollte das Format gern mal ausprobieren...











und dann bin ich in die Weihnachtskartenproduktion gegangen,
erstmal die für die Kunden....also Großproduktion. Ich glaub nächstes Jahr wird das anders... *augenroll*

das sind sie:







Tja und jetzt mach ich mich an die restlichen Weihnachtskarten....
aber ich bin froh dass ich danach wieder normale Layouts machen kann..grins

Ein schönes Wochenende noch...

Sonntag, 7. Dezember 2008

Workshop für einen Weihnachtsstern

wie schon geschrieben gibt es auch dieses Jahr im Paperbrautforumt einen Adventskalender...
Heute hatte ich die Ehre das Türchen zu öffnen... und ich hab einen total unscrappigen Workshop eingestellt. Das einzige scrappige an dem Bascetta-Stern ist - das er aus 30 Seiten Cardstock hergestellt wurde...

also wer Interesse an der Anleitung hat - ich weiß viele kennen ihn vielleicht schon - der kann hier im Paperbrautforum schauen.... Workshop Bascetta Stern

so sieht er dann aus...



und an alle die das Gedicht von Marcel gern nutzen möchten beim Baumaufstellen.. ich hab die Frage an Marcel weitergegeben - aber ganz ehrlich ich denk er hat nichts dagegen....

einen schönen Adventssonntag euch allen...

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Es weihnachtet sehr....

Erstmal danke für die lieben Tipps wegen der Jeans...
Eine Tasche wird nicht draus - ich bin vorgeschädigt... ich hatte so eine Tasche schon mit 10 kurz nach der Wende...als Sporttasche für die Schule - und ganz ehrlich ich hab sie gehasst. Ist irgendwie nicht wirklich mein Stil....
Ein Stoffbüchlein wäre eine Idee - aber da ich diese Jeans liebe ist das auch nicht die optimale Lösung (außerdem hab ich hier noch eine Hose von meinem Menne die ich daheim schon so runtergerissen hab das sie grad noch so an zwei Fäden zusammen gehalten wird....grins)
Liebe Elena... deine Hose beim Shooting hat mir super gut gefallen...ist bloß die Frage ob das bei einer hellen Hose auch gut aussieht? Ich danke dir für dein Angebot und melde mich per mail nochmal... vielleicht bist du ja meine Rettung oder besser die Rettung meiner Hose....freu freu

Die Karte.. die Schrift ist... handschrift. Ich habs heute bei SBT schon mal gesagt das ich immer vergess erst die Schrift zu drucken und dann zu schneiden - und dann das ganze aufkleben und einpassen - neeee dafür hab ich selten Muse....

Und dann hab ich heute was ganz besonderes für euch...
Der Trauzeuge meines Mannes... Marcel...ist ein Schreiberling... und zwar ein guter...Schon seit einigen Jahren schreibt er immer mal wieder Gedichte und Geschichten... und vor zwei Jahren oder waren es drei.... Marci berichtige mich wenns falsch ist...aber ich glaub vor zwei Jahren als seine Frau und meine liebe Trauzeugin Silvia grad schwanger war... hat er eins geschrieben über das Aufstellen des Weihnachtsbaums.... ich hab Tränen gelacht.... und das wollte ich euch nicht vorenthalten...

Lieber Marcel ich hoffe irgendwann wird sich dieser Traum mal erfüllen und du wirst ein Buch schreiben.... (hi hi und ich kann sagen ich kannte dich schon vorher...grins)

Also lange Rede kurzer Sinn:

Der Weihnachtsbaum

Am Weihnachtsabend steht er drinnen
um ihn hundert Kinder springen.
Lichterglanz- es ist ein Traum
Heiligabend- Weihnachtsbaum.

Am Tag zuvor, der Streß geht los
der Stamm ist für den Ständer zu groß.
Mit Messer und Axt geb ich ihm den Rest
da friert mir der Axtstiel am Handschuh fest.
Die unteren Äste müssen noch weg,
ich kriech durch den Schnee, mit der Nase im Dreck.
Dann ist er im Ständer, doch neigt er nach vorn,
ich bück mich zum richten, er schlägt im fall`n mir ein Horn.
Da heb ich ihn auf, und werfe mit Wut
den Baum- und den Handschuh, denn Harz haftet gut.

Schmerzender Kopf, von Frost blaue Daum´
23.12.- Scheiß Weihnachtbaum.

Es ist soweit, er muß in die Wohnung,
ich zerr ihn hinein ohne Rücksicht und Schonung.
Fall über Schuhe, taumel her, taumel hin
Und schon sind Scharten im Türrahmen drin.
Den Finger gequetscht, brüll vor Schmerz wie ein Bär
und räum mit der Spitze den Küchentisch leer.
Einer der Äste steckt im Topf mit dem Kraut,
die Kanne mit Kaffee hat den Boden versaut.
Die Kinder quietschen vor Vergnügen
wenn ich die kriege werden lange sie liegen.

Mit ´ner wütenden Frau in einem Raum
23.12.- Scheiß Weihnachtsbaum

Jetzt steht unser Goldstück gerade und fest
in der Wohnzimmerecke and I am the best.
Die Kerzengirlanden verknotet, verstrickt
„ Nun geht auseinander, oder ich werde verrückt“
Die Familie kommt um mich zu retten
aus diesen elenden Lichterketten.
Auseinandergefitzt und von unten begonnen,
glaub ich, ich hätte den Kampf schon gewonnen.
Ich stecke die Kerzen akkurat auf die Zweige,
noch der halbe Baum übrig, gehen die Kerzen zur Neige.

Ich reiss sie herunter, Radau ist im Raum
23.12.- Scheiß Weihnachtsbaum

Der zweite Versuch, ich schaff´s bis zur Spitze.
Ich dehn mich und streck mich, ächze und schwitze,
da kippt doch der Stuhl unter mein´Füßen,
und während ich falle schrei ich: „das wirst du büßen“
Kaum wieder bei Sinnen den Stecker zur Hand,
rein in die Dose- und nichts hat gebrannt.
Eine Stunde gewechselt, getestet, getauscht.
In meinen Ohren hör ich das Blut wie es rauscht.
Ich hab tausend Wunden und das ist kein Witz
von Millionen Nadeln lang, dünn und spitz.

Ich werd mich betrinken- Flucht in den Traum
23.12.- Scheiß Weihnachtsbaum

Heiligabend früh halb Zehn
ich hab nen Kater, ich kann ihn sehn.
Und was ich noch seh macht mich froh
Lametta, Kugeln, Sterne aus Stroh.
Der Baum- betrachtet ihn ihr Leute,
ER ist die wahre Weihnachtsfreude,
mit seinem glücklichmachend´ Schein.
Wie konnt ich ihm nur böse sein?

Am Weihnachtsabend steht er drinnen
um ihn hundert Kinder springen.
Lichterglanz- es ist ein Traum
Heiligabend- Weihnachtsbaum.

von Marcel Sieber

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Nikolauskarte.... und kaputte Jeans

beginnen wir mit der kaputten Jeans - und den blauen Schienbeinen.
Gestern abend auf dem Heimweg...seufz. Warum muss man auch Metallschienen auf Treppenstufen machen? Nasses Metall = rutschig = Abflug!!! Die Treppe runter.
Zum Glück konnte ich mich mit den Händen abfangen....
Naja aber mit den Schienbeinen bin ich trotzdem auf die Kanten geknallt... jetzt hab ich drei nette dunkelblaue Flecken (zum Glück ist Winter).
Tja und meine Lieblingsjeans hat ein loch im Knie - ersatz ist schon gekauft...aber
irgendwie will ich mich nicht von der Hose trennen.
Also wer schlaue und hilfreiche Tips hat wie man das Loch gescheit verstecken kann...immer her damit.... Bitte keine Flicken und auch nicht noch größer machen. Die Jahre in denen das "IN" war sind lange vorbei und im Büro...seufz....macht sich das nicht so gut...

Tja und dann hab ich heute eine Karte gemacht - und hey es hat gleich geklappt
Okay niemand hätte die Zeit stoppen dürfen aber es ist nichts in der Tonne gelandet...grins...

Man beachte die netten Rentiere im Hintergrund...grins



nochmal ohne die ablenkenden Rentiere ;o)



Montag, 1. Dezember 2008

Adventskalender im Paperbrautforum... und eine Entscheidung

Heute ist der 1. Dezember und für alle die heute noch kein Türchen aufgemacht haben so wie ich gibt es im Paperbrautforum wieder einen Adventskalender. Jeden Tag gibt es einen kleinen Workshop oder ein Make and Take oder einfach eine kleine weihnachtliche Anregung. Vorbeischauen lohnt sich....

Ich hab geschrieben es gab eine Entscheidung.... ja und zwar in Sachen Baumschmuck. Braun und creme wird es sein. Ich hab heute bei Nanu Nana Kugeln in genau DEM braun entdeckt. Tja und die waren gemischt mit cremefarbenen. Deswegen die Mischung.
Das dumme - ja lacht nur - wir haben keinen Baum. Irgendwie haben wir beide über das ganze geheirate, umgeziehe und was nicht sonst noch dieses Jahr total vergessen das wir dieses Jahr einen neuen kaufen wollten...grins jetzt sitz ich hier auf einer Menge kugeln und das ohne Baum. Zum Glück ist der Baumarkt um die Ecke....

Und die Auflösung vom Sneak steht auch noch an...
Bei Teenas Tipps gibt es dieses mal wieder einen tollen Sketch...
Ich persönlich find den genial... der war so schön zu verarbeiten und ich wusste auch gleich welche Bilder ich nehmen will.
Es gibt auch wieder was zu gewinnen - also nichts wie hin. Denn es gibt auch gleich noch jede Menge Inspiration von den Mädels aus dem Designteam...
Das ist was ich drauß gemacht hab....



Soderle ich geh mich jetzt ärgern.... grummel..wie kann man nur den Weihnachtsbaum vergessen????